OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sommer!

Seien wir mal optimistisch. Stellen wir uns vor: Die Sonne, die uns dieses Wochenende so plötzlich verwöhnt hat, war nur ein Vorbote. Der Sommer kommt! Klar, mit muckeligen 25 Grad wird’s nicht den ganzen Mai über weiter gehen. Wir werden kurzfristig Rückschläge hinnehmen müssen. Aber das ändert nichts.

Machen wir uns also ein Bier auf und picken wir uns das Beste aus der Wahrheit heraus: Fuck you, Klimawandel, dieser Sommer wird einfach groß, und das ist gut so! weiter…

✸✸✸
Bjoern_Schwentker_hamalnu_Dickicht_Hamburg_Foto_01

Dickicht

Wieder mal gefangen in so einer Zeitschleife, in der es unmöglich scheint, die Kamera aus dem Schrank zu holen, loszuziehen, und sie ihre Bilder suchen zu lassen.

Was bleibt, ist die Immer-dabei-Kamera: Das Handy. Meistens muss es „nur“ ran, um irgendwelche Erinnerungsfotos von den Kleinen, der Einkaufsliste oder dem Babybrei-Etikett zu machen. Aber wenn ich dann hinterher meine Schnappschüsse ansehe, fällt mir auf, dass ich zwischendurch immer wieder, ohne Vorsatz und ohne Plan, Fotos gemacht habe, die so gar nichts mit irgendwelchen Notwendigkeiten des Alltags zu tun haben. weiter…

✸✸✸
Bjoern_Schwentker_hamalnu_Kinderzimmer_21

Blende auf und ab ins Kinderzimmer

Einer geht noch. Auch vor Weihnachten kommen die Kinderlein ja nicht, wann sie terminiert sind, sondern wann sie wollen. Also ist noch Zeit für eine kleine Fotostrecke. Das Thema ist natürlich gesetzt: Kinder! „Problem“ dabei: Fotos von unserer Tochter möchte ich im Internet nicht zeigen, weil sie noch nicht entscheiden kann, ob sie das möchte. Andererseits nehme ich seit ihrer Geburt fast nur noch sie vor die Kamera. Irgendwann fragte ich mich: Wie kann ich sie und ihre Kinderwelt fotografieren, ohne sie selbst erkennbar zeigen zu müssen? weiter…

✸✸✸
Bjoern_Schwentker_Helgoland_Duene_02-900x599

Auf der Düne

Dieser Post muss jetzt sein. Denn wir fiebern hier jeden Tag der Geburt unseres zweiten Kindes entgegen. Und so eine Geburt kann ja bekanntlich das Leben ein wenig verändern – inklusive fotografischer Ambitionen. Diese Inselfotos entstanden, als unsere Tochter (erstes Kind) noch ganz klein war, ein Säugling. Ich hatte sie im Tuch um den Bauch gebunden und wackelte mit ihr supervorsichtig durch den Dünensand. War nicht einfach, aber es ging!
weiter…

✸✸✸
01_Asyl_Schwentker_hamalnu

Asyl

Asyl, das ist Zuflucht, das ist Schutz und ein bisschen Geborgenheit für die, die fliehen müssen. Heute ist Asyl wieder ein Megathema – und Europa blamiert sich bis auf die Knochen. Für mich war Asyl das erste richtige fotografische Projekt. weiter…

✸✸✸
01_Hamburg_bei_Nacht

Sehen, was ist

Ich wollte schon immer mal einen Einstiegstext so richtig versemmeln. Dieser hier hat gute Chancen, denn ich habe ihn gefühlt schon hundertmal umgeschrieben. Aber was soll’s, diese Version lasse ich jetzt einfach unverändert stehen. Sie darf diesen Foto-Blog zum Leben erwecken. weiter…

✸✸✸